Die Vielfalt der Pflanzen und des nachhaltigen Anbaus weltweit entdecken: Vom argentinischen Heilpflanzengarten auf 1.200 Metern über dem Meeresspiegel, zum biologisch-dynamischen Anbau in Neuseeland bis hin zur zertifizierten Wildsammlung von Birkenblättern in Tschechien. Weleda sucht für die Global-Garden-Initiative einen Kandidaten, der sich auf eine unvergessliche Weltreise begeben möchte und die Erlebnisse online mit der Öffentlichkeit teilt.

 

Mit der Global-Garden-Initiative wird es erstmals möglich, den Reichtum und die Vielfalt der Weleda Gärten selbst zu erleben. Im Rahmen eines internationalen Wettbewerbs darf ein/e Gewinner/in von März bis Juni 2018 verschiedenste Weleda-Standorte auf der ganzen Welt besuchen. Der Gewinner oder die Gewinnerin kann sich auf ein Reisetaschengeld von 10.000 Euro freuen. Ziel dieser länderübergreifenden Initiative ist es, die nachhaltige Tätigkeit von Weleda als führende Naturkosmetik-Herstellerin sichtbar – und erlebbar zu machen: auf einer fantastischen Reise zu 11 Weleda Standorten.

Es handelt sich um eine CO2-neutrale Weltreise:

Um die Reise so nachhaltig wie möglich zu gestalten, werden pro Flug nachhaltige Projekte von myclimate unterstützt.

Die Reiseroute zu den Global Gardens:

  • Sydney / Australien
  • Havelock / Neuseeland
  • Buenos Aires / Argentinien
  • Sao Paulo / Brasilien
  • Zoetermeer / Niederlande
  • Ilkeston / England
  • Arlesheim / Schweiz
  • Huningue / Frankreich
  • Stockholm / Schweden
  • Prag / Tschechien
  • Toskana / Italien

 

Wie wird man Global Garden Winner?

Bewerben dürfen sich alle Naturkosmetik-, Reise- und Garten-Liebhaber, die gerne fotografieren und die Erlebnisse auf ihren Social Media Kanälen verbreiten wollen. Gerade Blogger, Vlogger und Fotografen sind optimale KandidatenInnen. Gerade sie können die Erlebnisse auf ihren Online-Kanälen und auf dem Global Garden Blog mit der Öffentlichkeit teilen. Auf der Webseite Global Garden www.weledaglobalgarden.com/deu können sich alle Interessenten/innen ab sofort bis zum 10. September 2017 bewerben und um Stimmen werben. In 17 Ländern gibt es die Initiative, in denen Weleda sich engagiert. In jedem Land wählt Weleda nach der Bewerbungs- und Voting-Phase einen Finalisten aus. Dieser Finalist wird zum internationalen Casting eingeladen, das vom 9. bis 13. Oktober 2017 bei Weleda in Europas größtem biologisch-dynamischem Heilpflanzengarten in Schwäbisch Gmünd (Deutschland) stattfinden wird.

Im deutschen Standort in Schwäbisch Gmünd dürfen alle 16 internationalen Finalisten Weleda mit allen Sinnen kennenlernen: Sie besuchen die Produktionsstätte von Weleda, treffen Naturkosmetikexpertin Lilith Schwertle und besichtigen den Heilpflanzengarten. Diese letzte Selektionsrunde beinhaltet auch praktische Workshops (Schreiben, Fotografie, Film), damit die Kandidaten/innen ihre individuellen Stärken und Talente zeigen können. Am Ende dieser Finalrunde wird die Weleda-Jury einen Global Garden Winner auswählen. Auf der Weltreise von März bis Juni 2018 erwarten den Global Garden Winner unvergessliche Eindrücke rund um die Pflanzenwelt, deren Wirkkräfte und den nachhaltigen Anbau, die der Gewinner auf seinem Blog und in den Social Media Kanälen mit der Welt teilt.