Die Heilkraft von Moobädern ist in diversen Studien belegt. Der Clou ist die Wärmespeicherung des Torfs, die um ein Vielfaches höher ist als die des gewöhnlichen Badewassers. Im heißen Moorbad entspannen die Muskeln, während der Körper gut durchblutet wird. Wertvolle natürliche Substanzen zeigen antibakterielle und antivirale Wirkung, regen den Stoffwechsel an und harmonisieren den weiblichen Hormonhaushalt. Ein gestärktes Immunsystem, abklingende Rücken- und Gelenkschmerzen sowie Linderung bei Rheumatismus gehören zu den gern gesehene Nebenwirkungen.

Kur für Zuhause

Eine Moorkur für Zuhause bietet jetzt auch Vita Et Natura. Die Münchner Teemanufaktur und Anbieterin ausgewählter Naturkosmetik-Produkte hat ihr Sortiment um den Badezusatz Vita Et Natura Moorbad erweitert und verspricht: „Eintauchen und dabei seelisch abtauchen. Warmes Badewasser und das damit verbundene Loslassen bieten altbewährte Minifluchten aus dem Alltag. Aus Entspannung wird Wellness, wenn der ausgewählte Badezusatz dazu noch positive Effekte auf den Allgemeinzustand hat.“

Smoothie für die Haut

Das Vita Et Natura Moorbad besteht aus einer konzentrierten Moorzubereitung mit angereicherten Huminsäuren. Dieses Naturprodukt entsteht über Jahrtausende bei der Zersetzung moorbewohnender Pflanzen aus abgestorbenem Pflanzenmaterial durch natürliche und biologische Umsetzung. Huminsäuren wirken neben den oben beschriebenen Eigenschaften feuchtigkeitsspendend und treffen in diesem Badezusatz auf pflegendes Panthenol sowie wertvolle ätherische Öle. Eine Badekur, die gesunde, samtweiche Haut hinterlässt und selbst Fältchen mildert. Da Naturkosmetik auf Duftstoffe, Seifen und Parabene verzichtet, sind Naturkosmetik-Produkte speziell für Duftstoffallergiker und zur Reinigung und Pflege besonders empfindsamer Haut geeignet.

Den Badezusatz „Vita Et Natura Moorbad“ als gesundheitsfördernde Entspannungstherapie für zu Hause gibt es zum Preis von 17,90 Euro für 500 Milliliter.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.