Haben Sie jemals das Gefühl, als ob einige Leute grundsätzlich mehr Glück haben als Sie? Mit der Hilfe von positivem Denken können Sie dieses ständige Stirnrunzeln in ein sorgenfreies und glattes Gesicht verwandeln.

Sie beginnen, Ihr Leben so zu leben, um ihr volles Potenzial und Ihre Träume zu erreichen. Und all das ohne den ständigen Drang danach, das Glückslos zu ziehen. Unsere Tipps für mehr Glück:

Glückstipp 1: Suchen Sie nach dem Silberstreif am Horizont

Es ist unvermeidlich, dass manche Menschen mehr Glück als andere haben. Doch bedeutet dies auch, dass wir nur abwarten sollen, um zu sehen, ob sich das Glück auf unsere Seite schlägt, oder nehmen wir die Dinge in unsere eigenen Hände? Wir können uns selbst helfen, indem wir in jeder negativen Situation nach etwas Positivem suchen. Wenn Sie sich nur auf das Negative fokussieren, verschleiern Sie Ihren Blick auf die Lösung. Also nehmen Sie einen positiveren Ausblick auf die Situationen in Ihrem Leben an und Sie werden sich besser dafür gewappnet fühlen, wie sie diese behandeln müssen. Beginnen Sie damit, eine glückliche Mentalität zu übernehmen, und das Glück wird Ihnen folgen.

Glückstipp 2: Seien Sie stets auf der Suche nach neuen Möglichkeiten

Glücksmöglichkeiten präsentieren sich nur sehr selten ohne Anlass. Wenn sie es tun, ist es fantastisch, doch die Chancen stehen hoch, dass dies nicht passieren wird. In neun von zehn Fällen passieren Dinge, weil wir sie dazu gebracht haben, warum sollten Sie also nicht einige kalkulierte Risiken eingehen, um Ihre Chancen zu erhöhen. Fangen Sie mit kleineren Risiken an, und wenn sie sich auszahlen, können Sie die Intensität nach und nach erhöhen. Sie sollten immer auf der Suche nach neuen Perspektiven sein, sei es am Arbeitsplatz oder in Ihrem sozialen Leben. Halten Sie Ihre Augen und Ohren offen, denn Sie können nie wissen, was vielleicht schon hinter der nächsten Ecke auf Sie wartet, und Sie wollen ganz sicher nichts verpassen!

Glückstipp 3: Lösen Sie sich von Ihren Ängsten

Individuelle Rückschläge können uns vom Erledigen der täglichen Aufgaben in unserem Leben abhalten. Adoptieren Sie das Mantra: „Was ist das Schlimmste, was passieren könnte?“ Lassen Sie sich nicht von Ihren Ängsten leiten. Ihr Geist ist sehr mächtig und Angst ist nur ein gelehrtes Verhalten. Manchmal ist es notwendig, sich einer stressigen Situation auszusetzen und zu erforschen, um neue Wege im Leben zu erkunden. Sich zurückzulehnen und eine passive Rolle einzunehmen ist vollkommen in Ordnung, solange Sie bereit sind, die Welt an sich vorbeiziehen zu sehen. Doch je mehr Sie sich neuen Chancen und Möglichkeiten öffnen, desto mehr erhöhen Sie Ihre Chancen auf Glück.

Glückstipp 4: Vertrauen Sie Ihrem Instinkt

Menschen, die schnell Entscheidungen treffen, lassen sich oft von ihrer Intuition leiten. Ihr Bauchgefühl liegt häufig richtig; wie oft haben Sie in einer Situation weitergemacht, obwohl Sie wussten, dass die Dinge von Beginn an nicht richtig liefen, und am Ende stellte es sich als genau der Fehler heraus, vor dem Sie Ihre Intuition warnen wollte?
Auf die innere Stimme zu hören kann Ihnen dabei helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wie können Sie diese Stärke jedoch bestmöglich nutzen? Nehmen Sie sich Zeit für sich, entspannen Sie sich im Bad oder gehen Sie spazieren und klären Sie Ihren Kopf. Zeit mit sich zu verbringen hilft Ihnen, Ihre Gedanken klar zu verstehen; so dass, wenn die nächste Entscheidung getroffen werden muss, Sie genau wissen werdem, was Sie denken, und die Situation mit einer klaren entscheidenden Antwort zum Abschluss bringen.

Glückstipp 5: Lernen Sie, wie man mit Pech umgeht

Die Art, wie wir mit Pech umgehen, kann negative Auswirkungen darauf haben, wie wir unser Leben sehen. Eine pessimistische Person kann immer das Böse in allem sehen, und diese ständige Fixierung auf das Negative wird zwangsläufig zu Misserfolgen, Unglück und schlechten Lebensbedingungen führen. Versuchen Sie, allen schlechten Situationen etwas positives abzugewinnen. Konzentrieren Sie sich darauf, was diese Situation noch schlimmer hätte machen können, bzw. welches Unglück Ihnen erspart geblieben ist. Es ist zwar nicht möglich, immer glücklich und positiv über alles oder jeden in Ihrem Leben zu befinden, aber eine konzertierte Anstrengung, um eine glücklichere und hellere Aussicht auf das Leben zu entwickeln, wird Ihnen dabei helfen, das Glück zu schätzen, welches Sie in Ihrem bisherigen Leben bereits erfahren haben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.