Heute möchte ich dich daran erinnern, wie wundervoll und wertvoll du bist. Glaubst du nicht? Dann ist es mir jetzt noch wichtiger, dir dies in Erinnerung zu rufen, denn du bist wundervoll und wertvoll. ♥ Vielleicht hast du das vergessen. Vielleicht gehörst du auch zu den Menschen, die jeden Morgen mit einem Gefühl von „Ich bin nicht gut genug“ oder „ich bin nichts wert“ in den Tag starten. Ich möchte das ändern. Ich möchte dich erinnern.

Eine Geschichte für Dich

Es war einmal ein kleines Mädchen. Abends, wenn es im Bett lag, konnte es oft nicht einschlafen.

„Es gibt nichts, was ich besonders gut kann. Was bin ich eigentlich wert? Ich werde doch gar nicht gebraucht. Ob ich hier bin oder nicht, was spielt das für eine Rolle?“ Jeden Abend war dieses süße und hübsche Mädchen von diesen Gedanken gefangen und wenn es in den Schlaf eintauchte, wurde sie immer von einem Gefühl der Traurigkeit begleitet.

An einem sonnigen Tag ging das Mädchen in einen Wald. Sie liebte die Natur und dort fühlte sie sich immer gut aufgehoben. Die Natur war ihr Zuhause. Dort entdeckte sie in einer Lichtung eine kleine Pferdeweide, auf der 4 Pferde grasten. Eines der Pferde hob den Kopf, als es das Mädchen in der Ferne erblickte. „Oh, diese Lichtung habe ich ja noch nie entdeckt. Wow, hier stehen Pferde. Ach wie schön.“

Das Mädchen blieb stehen und schaute den Pferden entgegen. Sie genoss diesen Anblick sehr und sie spürte, dass sie von einem der Pferde ebenfalls begutachtet wurde. Das Pferd, das ihr von weitem entgegen blickte, schien goldenes Fell zu haben. Zumindest erschien es ihr so durch die Reflektion des Sonnenlichtes.
Außerdem hatte dieses Pferd eine sehr lange, wallende und fast weiße Mähne.

„Dieses Pferd ist was Besonderes“, dachte das Mädchen.

Sie schaute das Pferd noch immer an und wurde dann plötzlich ganz nervös. Sie durchsuchte ihre Hosentaschen und ärgerte sich: „Ach, wie blöd, hätte ich nur gewusst, dass ich hier Pferde entdecke. Ich hätte einen Apfel oder ein Stück Brot mitbringen können. So komme ich mit leeren Händen“. Da hörte das Mädchen auf einmal eine helle, freundliche Stimme sagen:

„Du kommst mit einem vollen Herzen!“

Sie drehte sich um und versuchte ausfindig zu machen, wo die Stimme her kam. Aber da war niemand. Das war ihr unheimlich und ein ängstlicher Schauer lief über ihren Rücken. „Keine Angst, ich bin es. Du schaust mich schon die ganze Zeit an und ich spürte, dass du mich verstehen wirst.“ Konnte es tatsächlich sein, dass das Pferd in der Ferne, das zu ihr herüber sah, mit ihr sprach? Das Mädchen schaute ungläubig dem Pferd entgegen und in diesem Moment setzte sich die wunderschöne Stute in Bewegung, galoppierte auf das Mädchen zu und machte kurz vor dem Zaun eine Vollbremsung. Wow, da stand dieses wunderschöne, glänzende Pferd mit der weißen langen Mähne nun direkt vor ihr.

„Darf ich deine Mähne mal anfassen?“ hörte das Mädchen sich selbst sagen.

„Natürlich, komm gerne zu mir auf die Weide“, antwortete die wunderschöne Stute.

Das Mädchen kam aus dem Staunen nicht mehr raus, folgte der Aufforderung der Stute und kletterte unter dem Zaun hindurch.
Mit ungläubigen Augen stand das Mädchen also neben diesem prachtvollen Pferd und streichelte die samtweiche Mähne.

„Wenn das ein Traum ist, so wecke mich bitte niemals auf“, dachte das Mädchen.

„Das ist kein Traum, liebes Mädchen. Ich habe eine Botschaft für dich, die sehr wichtig ist für dich.
Ich weiß, dass du oft darüber nachdenkst, ob du wertvoll bist und ob dein Leben einen Sinn hat. Du fühlst dich oft minderwertig und hast das Gefühl, nicht gebraucht zu werden.

Ich bin dir erschienen, um dich daran zu erinnern, dass es dein Licht ist, das dich zu etwas Besonderem macht. Du glaubst, es gibt nichts, was du besonders gut kannst. Du glaubst, dass dir gewisse Talente und Fähigkeiten fehlen und dass du deshalb unwichtig bist.

In Wirklichkeit aber ist es dein Licht, das dich ausmacht. Dein Licht bereichert die Welt.

Wusstest du, dass dein Licht das Leben anderer Menschen heller machen kann? Nur dadurch, dass sie dir begegnen.
Wusstest du, dass dein Licht so hell strahlt, dass jedes Tier, das dich entdeckt, seine wahre Freude an dir hat?
Und wusstest du, dass jeder Baum, jede Pflanze und jede Blume im Takt des Windes tanzt, wenn du vorüber gehst?

Dein Licht erfreut die Herzen. Dein Licht berührt die Herzen.

Es ist alleine deine Essenz, dein gutes Herz und dein natürliches Licht, das der Welt einen unglaublichen Wert stiftet.
Und es ist egal, ob du einen Apfel oder ein Stück Brot für uns dabei hast.
Es ist dein Licht, das unsere Herzen höher schlagen lässt; das uns erfreut und uns den Tag versüßt.

Du musst nichts können, nichts haben, nichts geben. Einfach nur SEIN. Dein Licht ist deine größte und schönste Gabe; und deine Wertschätzung und dein volles, überquellendes Herz.“

Dem Mädchen wurde ganz warm ums Herz und seit dieser Begegnung mit diesem Pferd, wusste sie, dass sie wertvoll ist. So wie sie ist.

Du bist wertvoll

Und auch dir möchte ich heute sagen, dass dein Licht die Welt bereichert. Es gibt Menschen und andere Lebewesen auf dieser Erde, die dein Licht brauchen.
Es ist dein ganz eigenes, lichtvolles Wesen, das andere Herzen berühren kann. Und ich liebe es, dich heute daran zu erinnern, dass du noch so viel mehr bist als das, was du glaubst.

Du bist noch so viel mehr Liebe und noch so viel mehr Licht, als du es jemals für möglich gehalten hast. Gehe los in der Absicht, andere Menschen durch dein Licht zu berühren; ihnen mit deiner Liebe zu dienen und ihre Welt ein Stück heller zu machen. Du wirst merken, dafür brauchst du kein Geld, keinen Doktortitel, keine bestimmte Religion oder Nationalität.

Das Einzige was du Dir in Erinnerung rufen darfst, ist, dass du wundervoll bist und dass dein Licht, das du in dir trägst, wirkt. Jeden Tag. Jede Stunde. Jede Sekunde.

Deine Sabine

 

 

Über den Autor

Profilbild von Sabine Bromkamp

Sabine Bromkamp ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, psychologische Beraterin und Glücks-Coach für positive Lebensgestaltung. Sie arbeitet mit Frauen, die aktiv und bewusst ihr BESTES Leben gestalten möchten. Raus aus der Anpassung - rein ins Glück. Sabine verbindet Frauen wieder mit ihren eigenen Herzenswünschen und unterstützt sie dabei, das Leben zu kreieren, das wirklich zu ihnen passt. Sabine über sich: „Ich arbeite mit dem Herzen, mit dem Verstand, mit der Seele; mit allem, was ich habe und mit allem was du hast." Mehr von Sabine: wirmachenglück

Ähnliche Beiträge

Eine Antwort

  1. Sabine

    Danke liebe Sabine für den wunderbaren Artikel. Ich befasse mich gerade sehr mit meinem So-Sein und da passt din Geschichte wunderbar.

    Nochmals vielen lieben Dank und einen wunderbaren Tag

    Sabine

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.