Der Pfau verkörpert Vollendung und das Paradies. Dieser charismatische Vogel hilft Dir dabei, Dich anzunehmen und zu zeigen, ganz ohne Scham oder Schuldgefühle. Denn Eitelkeit ist nur eine menschengemachte Interpretation. Das Krafttier Pfau hilft Dir dabei, Deinen Selbstwert zu finden und zu stärken. Mit seiner wunderbaren blauen Farbe schlägt er mit seinem Gefieder das Rad des Lebens. Er – Du – wirst sichtbar und strahlst in deiner ganzen Schönheit.

Der Pfau: Mythos und Sinnbild der Schönheit

Der Pfau ist mit dem Fasan verwandt und ist mit seinem Rad, das er schlägt und mit seiner wunderbaren blauen Farbe eine reine Augenweide. Er trägt eine Federkrone und die Enden seiner langen Schwanzfedern sind mit Augen gemustert. Er ist einfach unverwechselbar. Ursprünglich stammt der Vogel aus Asien, ist aber hierzulande als Ziervogel in vielen Parks und Zoos zuhause. Frei lebend bevorzugt er den Dschungel und Wassernähe. Da sind auch seine Feinde zuhause, der Tiger und der Leopard. 
In der Mythologie ist der Pfau ein Göttervogel und Bote der Götter. Der Gott Phaon wird dem Pfau zugeordnet, da er ein Vogelgott ist. Aber auch die griechische Göttin des Himmels, der Frauen und der Liebe Hera steht mit dem Pfau in Verbindung. Mächtige Herrscher in der Geschichte hielten sich Pfauen in ihren Gärten. Daher gilt er auch als Machtsymbol. Sein Bild findet man auf Emblemen, manchen Gemälden und auch in Büchern von Herrschern. Majestätisch schreitet der Pfau daher und öffnet er seinen Fächer sind alle Zuschauer fasziniert von dieser Schönheit und der Farbenpracht. In der christlichen Symbolik ist der Pfau ein Sinnbild für Unsterblichkeit. Daher findet man ihn auch auf alten christlichen Gräbern. Auf altdeutschen christlichen Gemälden gibt es Engel, denen Pfauenfedern in die Flügel gemalt wurden. Sein Rad wurde auch als Heiligenschein interpretiert und war so das Symbol von Heiligen. 

Der Pfau: Geschichte und Bedeutung als Krafttier

Neben den blauen Pfauen gibt es auch welche, die nur weiße Federn haben. Wunderschön. Daher kommt wohl auch der Ausspruch »Stolz wie ein Pfau«, der für besonders arrogante und selbstverliebte Zeitgenossen benutzt wird. Es gibt eine schöne Geschichte aus dem 18. Jahrhundert: ein eitler und arroganter Pfau war so verliebt in seine eigene Schönheit, dass er sogar den Regenbogen verspottete. Die anderen schönen Tiere des Waldes gaben ihm recht. Einzig der Marder hielt ihm einen Spiegel vor und zeigte ihm, dass Schönheit vergänglich ist und auch Stolz und Eitelkeit dies nicht verhindern könnten. 
Der Pfau ist als Tier ein Kunstwerk der Natur. Diese Schönheit bereitet viel Freude und schafft Bewusstsein für diesen Liebreiz. Der Pfau vermittelt Dir, wie gut es tut, hübsche Dinge zu betrachten und sich selbst Schönes zu gönnen. Schönheit nährt die Seele und bringt sie selbst zum Strahlen. Der Pfau sagt Dir, dass Du deshalb nicht eitel bist. Weshalb, fragt Dich der Pfau, zeigst Du Dich nicht in Deiner ganzen Pracht? Dabei ist es egal, ob Du der Mode folgst. Deine ureigene Schönheit, kombiniert mit den Dingen, die Dir gut tun und die Dir am besten gefallen, bringen Dich zum Ausdruck. Deine Ausstrahlung wird dementsprechend gut sein, denn Du trägst dann keine Verkleidung. Egal, wie ein Kleidungsstück aussieht, Deine Liebe zu ihm wird es zum Strahlen bringen. Überlege, weshalb der Pfau in dieser Welt ist. Er ist nicht eitel, er ist sich seiner Schönheit wahrscheinlich gar nicht bewusst. Er ist ganz in seinem SEIN. Eitelkeit ist nur eine Interpretation von uns Menschen. Dieser charismatische Vogel, der sich voller Selbstbewusstsein zeigt, hilft auch Dir dabei Dich anzunehmen und Dich zu zeigen, ohne Scham und ohne Schuldgefühle in Deiner vollen Würde. 

Krafttier Pfau

Krafttier Karte Pfau von der Auszeit

Krafttier Pfau: Das Rad des Lebens

In der indischen Mythologie reiten verschiedene Gottheiten auf einem Pfau. Ganesha, Shiva und Saraswati. Er verkörpert Vollendung und das Paradies. Er möchte uns sagen, dass wir unendlich viele Möglichkeiten und Fähigkeiten in unserem Leben haben. Wir dürfen unsere innere und unserer äußere Schönheit selbstbewusst zeigen. Ist der Pfau in Deinem Leben, appelliert er an das Ego, welches immer versucht, sich an anderen auszurichten und das zu tun, was andere für richtig halten. Das Ego möchte kontrollieren und festhalten. Schlägt er seine Rad, so zeigt er uns damit das Rad des Lebens. 

Was bedeutet es, wenn Du das Krafttier Pfau an Deiner Seite hast? 

Kommt der Pfau bei einer bestimmten Frage, als Unterstützung für den Tag oder für ein konkretes Projekt zu Dir, kann es mehrere Bedeutungen haben. Kommt der Pfau in Dein Leben, möchte er Dich darauf aufmerksam machen, in allen Dingen die Schönheit zu entdecken. In Dir selbst und auch in den anderen, denen Du begegnest. Aber auch, um nicht eitel und selbstverliebt durchs Leben zu gehen. Vor allem will er Dich daran erinnern, dass Schönheit im Auge des Betrachters liegt und deshalb keiner Mode oder einem gesellschaftlichen Diktat unterworfen ist. Entfalte Deine innere Schönheit, lass Dein Licht nicht unter dem Scheffel, komm hervor und zeige Dich. Deine Seele ist ein Abbild des Göttlichen, erhebe den Blick nach oben zu den Sternen und verbinde mit dem Licht. Der Pfau steht Dir bei, Dich in voller Pracht zu zeigen, dabei ist es egal, wie schnell Du Dich entfaltest und wann Du Dein Rad der Schönheit wieder zumachst. Der Pfau will Dir damit sagen, dass Du ganz in deinem Rhythmus agieren sollst und Dich an niemand anderen orientieren musst. Der Pfau sagt Dir, dass das Paradies hier auf Erden ist, nicht nur im Himmel und durch Dich alleine sichtbar wird. Mache Dein Pfauenrad zum Kleid Deiner Seele. 

Die Botschaften des Pfaues für Körper und Seele

Die Hauptbotschaft des Pfaues und als Orakeltier ist eindeutig. Zeige Dich und strahle von innen heraus in die Welt. Er bittet Dich darum, zu vertrauen, und er zeigt Dir, wie schön Du bist. Glaube ihm. Er sagt zu Dir, dass Du aufhören sollst, die Schönheit der anderen zu bewundern, sondern Dich ganz auf Dich selbst zu konzentrieren. Die Schönheit, die wir in der Natur bewundern, die gibt es auch bei den Menschen. Denn wir sind Teil dieser komplexen Welt. Du darfst stolz sein auf Deine Schönheit. Er möchte Dich beschenken mit der Fähigkeit, Dich und Deine Energien auf der Erde zu zeigen, Dich mit der Erde zu verbinden. Tanze, singe und feiere Dein Sein. Die Göttin Kwan Yin, die Dir hilft beim Loslassen und die auch die Göttin des Mitgefühls ist, ist mit dem Pfau verbunden. Wenn Du die Zeichnung der Pfauenfeder betrachtest, siehst Du das Auge Gottes, das Auge des Herzens. Und damit ist der Pfau ein Symbol für die Auferstehung, ewige Treue und die Unendlichkeit. Kannst Du Dir vorstellen, dass der Pfau voranschreitet, ohne Eile, in seiner gesamten Pracht und Dir zeigt, dass es auch Dir von Gott gegeben ist, die Schönheit des Lebens voll auszukosten. Es ist Dein Geburtsrecht. Siehst Du einen Pfau im Traum, kann das geschäftlichen Erfolg und vorwärtskommen bedeuten. Oder Du solltest darauf achten, nicht allzu sehr im Außen zu sein, damit Deine Wirkung auf andere steigt. Hörst Du einen Pfau schreien, könnte eine Einladung zu Dir kommen, die Du aber mit Vorsicht betrachten solltest. Während die Traumdeutung aus europäischer und arabischer Sicht den Pfau eher mit Positivem assoziiert, ist aus persischer Sicht ein Pfauentraum negativ zu bewerten. Allgemein kann gesagt werden, wenn Du von einem Pfau träumst, will Dir dieser Mut machen, Dich im Außen zu zeigen. Er kann Dich aber auch darauf hinweisen, dass Schönheit nicht alles im Leben bedeutet. 

Malbuch Krafttiere

Malbuch Krafttiere: 16 Krafttiere und liebevolle Erklärungen und Affirmationen – nur bei der Auszeit

Affirmation Krafttier Pfau

Wenn Du dich mit Krafttieren beschäftigst und dich von einem Krafttier über eine kurze oder auch längere Zeit begleiten lassen möchtest, können dir Affirmationen – so genannte Glaubenssätze helfen. Wählst Du das Krafttier Adler als deinen Begleiter, empfehle ich dir diese Affirmationen um den Adler als Krafttier nutzen zu können. Willst Du dich über ein bestimmtes Krafttier informieren, empfehle ich dir unsere große Zusammenfassung: Hier findest du die 40 wichtigsten Krafttiere

  • Ich entfalte meine gesamte Schönheit und trage sie nach außen.
  • Ich lasse mein Licht strahlen. 

Hier weiterlesen:

Außerdem möchte ich dir diese Artikel von mir empfehlen:

Hier kannst du in der Auszeit und der Ich bin weiter zum Thema lesen:

Krafttiere als wunderschöne Mandala-Malbücher findest Du hier:

Diese Krafttier Karten und dieser Kraft Schmuck kann dir hilfreich sein: